Logo
Anschrift

 

 

Weihnachtsfeier
Am 2. Dezember feierte die Klasse 2 zusammen mit ihren Eltern und zum Teil auch Geschwistern mit ihrer Klassenlehrerin Frau Gudd eine Klassenweihnachtsfeier.
Die Kinder hatten ein buntes Programm einstudiert. Die Schüler führten das Stück "Wir helfen Frau Holle" auf. Man muss sagen, dass diese Hilfe von großem Erfolg gekrönt wurde: Lange lag nicht mehr so viel Schnee vor Weihnachten!
Es folgten einige Lieder, Gedichte und ein kurzes Spiel "Gestatten, ich bin der Weihnachtshase". Den krönenden Abschluss bildete dann ein Krippenspiel.
Nachdem die Kinder viel Applaus geerntet hatten, wurde Kaffee getrunken und Kuchen und Plätzchen verzehrt. Und dann kam die große Überraschung: Der leibhaftige Weihnachtsmann kam zu Besuch. Die Klasse 2 hatte ihm nach Himmelspforten geschriebenund eingeladen. Er hatte sich über die Einladung so gefreut, dass er jedem Kind ein tolles Buch schenkte.
Später, als der Weihnachtsmann bereits mit seinem Auto (oder doch Schlitten?) davongefahren war, bastelten alle Kinder fleißig. Groß und Klein waren sich einig, dass es ein schönes Fest war.
Nr. 5294
Nr. 5295
Nr. 5296
Nr. 5297
Nr. 5298
Nr. 5299
Nr. 5300
Nr. 5301
Nr. 5303
Nr. 5302
Nr. 5304
Nr. 5305
Besuch im "Annenhof"
Bereits zum 7. Mal besuchte Klassenlehrerin Frau Gudd mit einer ihrer Klassen das Alten- und Pflegeheim "Annenhof" in Kleinwessek. In diesem Jahr fuhren die Kinder der Klasse 2, einige Mütter und Frau Holst, unsere Busfahrerin, am 7. Dezember nach Kleinwessek.
Die Kinder kannten die Räumlichkeiten schon vom letzten Jahr und zeigten sehr viel Freude beim Vorführen ihrer Lieder und Theaterstücke. Die Heimbewohner verfolgten interessiert die darbietungen. Zum Schluss sangen Jung und Alt gemeinsam ein Weihnachtslied.
Eine der alten Damen bedankte sich zum Abschied bei jedem Kind mit Süßigkeiten und freut sich schon aufs nächste Jahr, wenn die Kinder wieder zu Besuch kommen.
Besuch beim Adventskaffee des DRK-Ortsverein Göhl
Am 09.12.2009 führte die Klasse ihre Theaterstücke, Lieder und Gedichte noch einmal beim Adventskaffee des DRK im Sportlerheim in Göhl auf.
Die Kinder waren sehr aufgeregt, schließlich war auch der Bürgermeister anwesend. Nach der Vorstellung bekamen die Kinder Naschies geschenkt.

 

 

Aktualisiert: 26.12.09
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters