Zukunftsschule Schleswig-Holstein
2008, 2009 und jetzt noch einmal 2010
Bereits zum 3. Mal wurde unsere Grundschule Göhl als Zukunftsschule.SH für die Stufe 1 ausgezeichnet. Für das Jahr 2010 fuhren als Schulabordnung Matty Möller, Shawna Holst, Regine Holst und Maika Hoffmann am 30. Juni nach Kiel in die Sparkassenakademie um die Auszeichnung entgegenzunehmen.
Von der Grundschule bis zum Gymnasium hatten verschiedene Schulen auf dem Flur der Akademie ihre Projekte vorgestellt, z.B. Schulgarten, Gewaltprävention, Schülerzeitung oder "Wie stelle ich aus Müll etwas Neues her?". Interessiert schauten wir uns die Projekte an und füllten dann einen Ralleybogen aus.
Danach fanden wir uns alle in einem großen Saal ein, wo die Auszeichnungen und Plaketten an die einzelnen Schulen überreicht wurden. Wir wurden in diesem Jahr für unsere zukunftsweisenden Projekte "Senegal - Kinder in dieser Welt" und "Mit der Brutmaschine vom Ei zum Huhn" geehrt. Insgesamt gibt es jetzt bereits 166 Schulen in Schleswig-Holstein, die sich als Zukunftsschule bezeichnen dürfen.
Zu den Auszeichnungen gab es ein kleines Rahmenprogramm. Ein Junge rappte ein Lied über die Toleranz in Deutschland gegenüber Ausländern und eine Mädchenband sang von der Umweltverschmutzung. Es waren richtig tolle Vorträge!
Zum Schluss wurden noch die Preise für die Ralley verlost. Wir hatten dabei leider kein Glück, aber trotzdem einen aufregenden und schönen Nachmittag in unserer Landeshauptstadt Kiel.
Nr. 6411
Nr. 6410
Nr. 6412
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Aktualisiert: 10.12.09">10.12.09
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters