Logo
Anschrift
     
 
Logo Buchhandlung Glöss
Welttag des Buches
in der Buchhandlung Glöss
 
Welttag des Buches aufgeschrieben mit Hilfe von Julika Asbach , Kl. 3
Zum "Welttag des Buches 2009" waren wir in der Buchhandlung Glöss in Oldenburg. Der Inhaber, Herr Hamm, hat erst einmal ganz viel über die Herstellung von Büchern erzählt. Wir haben verschiedene Papiersorten kennen gelernt und etwas über den Buchdruck erfahren. Das war sehr interessant!
Nr. 3878
Dann haben wir eine kleine Rallye durch das Geschäft gemacht und mussten viele spannende Aufgaben lösen. Gerne hätten wir noch mehr Zeit für das Herumstöbern gehabt, denn es gab so viel zu begucken.
Die Kinderbuchabteilung war ganz besonders schön; einige von uns haben sich ein Buch von ihrem Taschengeld kaufen dürfen. Zum Abschied hat uns Herr Hamm eine Überraschungstüte geschenkt. Das war sehr nett!
Anschließend waren wir noch Eis essen und kurz in der Oldenburger Sankt Johanniskirche. Frau Wilder hat uns zwei Särge aus Stein gezeigt, in denen sogar noch die Toten liegen. Das war gruselig und spannend zugleich. Herr Becker hat uns danach abgeholt und wieder zur Schule gefahren. Das war ein toller Tag!
Nr. 3874
Nr. 3875
Nr. 3876
Nr. 3877
Nr. 3879
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
Suche im Internet nach