Logo
Anschrift
 
 
2008
Bericht von Marvin Reiß, Klasse 3
Karneval in Venedig
Am 04.01.08 hatten wir keine Schule, sondern Fasching. Als erstes haben wir verschiedene Aufgaben bekommen. Es gab Kinder, die Luftballons aufgeblasen haben, andere hängten Girlanden auf. Für ein Buffet hatten unsere Eltern uns viele leckere Sachen mitgegeben, z.B. Chips, Muffins oder Kuchen.
Natürlich hatten wir uns Kinder alle verkleidet. Es gab Ninjas, Ritter, Prinzessinnen, Cowboys, Piraten, Clowns und noch viel mehr. Fiete hatte eine Brille mitgebracht, die Wasser spritzte, und wir fanden das sehr lustig. Auch unsere Lehrer hatten Kostüme an.
Zu Beginn der Faschingsfeier haben wir eine Polonäse gebildet und sind durch die Schule gezogen. Danach haben wir in unseren geschmückten Klassenräumen weiter gefeiert. Es wurden Stopptanz und Luftballontanz gemacht. Wir durften aber auch draußen auf dem Schulhof spielen.
Als die Feier vorbei war, haben die 3. und 4. Klasse noch aufgeräumt. Das hat sehr lange gedauert, weil noch überall Girlanden abgenommen werden mussten und der Boden voller Luftschlangen war.
Die Faschingsfeier hat uns allen sehr gut gefallen.
Nr. 2458
Nr. 2459
Nr. 2460
Mit einer Polonäse durch die ganze Schule startete am Rosenmontag unsere Faschingsfeier,
angeführt von Frau Peters, Klassenlehrerin der Klasse 3
Nr. 2461
Nr. 2463
Nr. 2462
Frau Gudd (Klassenlehrerin Kl. 4)
Frau Knopff (Lehrerin in Ausbildung)
Frau Wilder (Klassenlehrerin Kl. 2)
Die Faschingsfeier von Svenja Struck, Kl. 3

AM 04.02.08 haben wir Fasching in der Schule gefeiert. Zuerst mussten wir Kinder die Klassenräume schmücken. Die 3. und 4. Klasse schmückten die Klasse 1 und die Kinder der 1. und 2. Klasse hängten Girlanden und Luftschlangen in der Klasse 2 auf. Als wir mit dem Schmücken fertig waren, haben wir nach dem Buffet geguckt, ob da alles fertig war. Das Buffet war aufgebaut.

Dann haben wir alle eine Polonäse gemacht. Wer wollte konnte danach in die 1. Klasse gehen und tanzen oder Spiele spiele. Auch auf dem Schulhof durften wir uns aufhalten. Anschließend wurde das Buffet eröffnet und alle Kinder durften sich etwas zu Essen und Trinken holen.
Dann hatten die 1. und 2. Klasse Schulschluss. Die 3. und 4. Klasse haben noch aufgeräumt, aber hatten dann auch Schulschluss. Wir von der 3. Klasse sind noch in unseren Klassenraum gegangen und haben eine neue Sitzordnung gemacht. Danach sind wir nach Hause gegangen.
Nr. 2464
Fotos
Sie können diese Fotos durch Anklicken vergrößern.
Alle Aufnahmen schicken wir Ihnen gern per E-Mail (kostenlos) oder als Fotoabzug (gegen Kostenerstattung) zu. Wenn Sie die Mouse auf eines der Fotos stellen (nicht anklicken!) erscheint eine Nummer, die Sie dann in das Bestellformular eintragen.
Fotos und ©: B. Peters, 23747 Dahme
Nr. 2465
Die Vielfalt der Kostüme war toll! Alle Kinder hatten sich große Mühe beim Verkleiden gegeben.
Nr. 2468
Nr. 2467
Nr. 2466
Die Jungs wollten den Mädchen in nichts nachstehen!
Nr. 2469
Nr. 2471
Nr. 2470
Hexen und Wahrsagerinnen, Mexikaner, Bären und auch HSV-Fans waren bei der Faschingsfeier vertreten
Nr. 2472
Nr. 2473
Nr. 2474
Kleine Hexe "Celina"
Lisa als Indianersquaw
Prinzessin aus "1001 Nacht"
Fasching von Yannik Siggelkow, Kl. 3

Es war der 04.02.08. Alle Kinder der Schule Göhl feierten am Vormittag Fasching. Unsere Schulleiterin Frau Böhme rief alle zusammen. Sie sagte, dass wir dekorieren sollen. Wir schmückten Klasse für Klasse mit Girlanden und Luftschlangen.

Nachdem wir damit fertig waren, machten wir eine Polonäse. Dann wurde das Buffet eröffnet. Es gab Chips, Popcorn, Negerküsse, Muffins, Spieße, Würstchen und Frikadellen. Frau Böhme forderte uns dann zu einem Spiel auf. In der 4. Klasse wurde Stopptanz gespielt - mit einer supertollen Musik!
AM Ende der 4. Stunde war die Feier zu Ende. Allerdings mussten wir noch aufräumen.
Nr. 2483
Nr. 2481
Nr. 2482
Das "Faschings-Buffet", das unsere Eltern spendiert hatten
Nr. 2479
Nr. 2480
Nr. 2478
"Pia" Langstrumpf
Graf "Jan-Hendrik" Dracula
Prinzessin "Jana"
Nr. 2476
Nr. 2477
Nr. 2475
Bei den Tanzspielen hatten wir alle viel Spaß
Das Faschingsfest von Lea Maline Gallowsky, Kl. 3
AM Rosenmontag, den 04.02.08, feierte unsere gesamte Grundschule Göhl ein Faschingsfest. In der ersten Stunde haben die Dritt- und Viertklässler die Klassenräume geschmückt. Währenddessen machten die 1. und 2. Klasse eine Lesestunde.
Als wir mit dem Schmücken fertig waren, trafen wir uns alle im Flur. Von hier machten wir eine Polonaise durch die ganze Schule. Als wir wieder im Flur waren, eröffnete unsere Schulleiterin Frau Böhme das Buffet. Es gab zum Beispiel Salzstangen, Schokomuffins, Popcorn und alle möglichen Getränke.
Als alle Kinder etwas gegessen hatten, gingen die Spiele in den Klassen los. Manche von uns gingen in die erste, einige in die vierte Klasse. In Klasse 4 wurde erst getanzt, dann Spiele gespielt. Wir machten Spiele wie zum Beispiel "Die Reise nach Jerusalem", "Zeitungstanz", "Luftballontänze", "Mein rechter Platz ist frei!" und "Mord in der Disco". Alles hat sehr viel Spaß gemacht.
Bei den Kostümen gab es eine große Vielfalt: Hexen, Indianer, Cowboys, Piraten, Ninjas, Prinzessinnen, Feen und noch viel mehr. Leider gingen die 3 Stunden Fasching viel zu schnell zu Ende. Während die 1. und 2. Klasse schon nach Hause gingen, räumten die Kinder der 3. und 4. Klasse auf. Da wir aus der 3. Klasse heute 6 Stunden hatten, machten wir in der letzten Stunde ein neue Sitzordnung und setzten uns um.
Es war ein wirklich schönes Fest!
Nr. 2485
Nr. 2484
Nr. 2486
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
Suche im Internet nach

Luftschlangen