Druckversion
Nr. 1184
F-Tsch-Chqu-&%-Wumm-Apparat

 

1. Ich hab' nen Apparat gebaut, den trag ich stets bei mir.
Der macht, was ich mir grade wünsch', den Namen merke dir.
Mein F-Tsch-Chqu-&%-Wumm-Apparat hilft mir, wo ich bin.
Mein F-Tsch-Chqu-&%-Wumm-Apparat ist ein tolles Ding
Chqu = kurzes Schnarchgeräuch
&% = Schnalzen
2. Schmeckt mir einmal das Essen nicht,
der Pudding aber sehr,
dann ist er das, was ich nicht mag,
und stellt mehr Pudding her.
5. Will ich 'nen Film ab 18 seh'n
und lässt mich keiner rein,
dann dreh' ich an dem Apparat
und bin nicht mehr so klein.
3. Will mich so'n großer Kerl verhau'n
und schimpft und schmeißt mit Dreck.
Was hol' ich da wohl raus, na was?
Der Kerl rennt schleunigst weg!
6.

Willst du so'n Apparat dir bau'n
das ist zwar ganz schön schwer.
erst wird ein guter Damenschuh
gefüllt mit Gips und Teer.
(Als Wiederholung:)
Darauf den Knopf vom Radio,
das Rad vom Telefon,
zwei Schüttelboxen eingepasst
und fertig ist er schon.

4. Sagt Mutter, es sei noch zu kalt
für's Schokoladeneis,
dann dreh' ich, na ihr wisst schon wo,
und plötzlich wird's ganz heiß.
 

 
   
Fenster schließen