Logo
Anschrift
     
 
Mein F-Tsch-Chqu-&%-Wumm-Apparat. Wer hätte nicht auch gerne eine Maschine zu Hause, die einem alle Wünsche erfüllt?! Das haben sich auch die Schüler der ersten Klasse gedacht, nachdem sie das Lied von Gerhard Schöne kennen gelernt hatten. zum Liedtext
So brachten sie in den nächsten Stunden verschiedenen Materialien mit, welche ihrer Vorstellung nach am ehesten Bestandteile eines Wunschapparats sein könnten. Während die Erfinder kräftig klebten, schnitten und befestigten wurden auch schon einige Wünsche überlegt, welche die Wunschmaschine nach ihrer Fertigstellung erfüllen sollte.
„Ich werde mir wünschen, dass das Wetter schöner wird.“ - „Ich wünsche mir, dass ich auf einem Bein stehe!“
Und so werden die Wunschmaschinen hergestellt, Bestellungen werden gerne entgegen genommen:
Nr. 1177
Nr. 1178
Was gibt's da zu schmunzeln?
Emsiges Treiben in der "Fabrikationshalle"
Nr. 1185
Svenja, Pia und Ole sind voll beschäftigt!
Nr. 1181
Nr. 1182
Gutes Betriebsklima!
Nr. 1183
Nr. 1186
Fleißige Arbeiter!
Nr. 1184
Marvin hat einen besonderen Wunschapparat hergestellt

 

Nr. 1180
Lea und Jannik bei den ersten Arbeitsschritten für den Wunschapparat
Nr. 1179
Magnus kann seinen Apparat schon ausgestalten
Nr. 1188
Celina scheint noch etwas skeptisch zu sein
Nr. 1187
Frau H. gibt Hilfestellung
Fotos
Sie können diese Fotos durch Anklicken vergrößern.
Alle hier gezeigten Aufnahmen schicken wir Ihnen gern per E-Mail oder als Fotoabzug (gegen Kostenerstattung) zu. Wenn Sie die Mouse auf eines der Fotos stellen (nicht anklicken!) erscheint eine Nummer, die Sie dann in das Bestellformular eintragen.
Fotos und ©:
Barbara Peters
   
   
   
   
Aktualisiert: 27.02.12
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
 
Suche im Internet nach