Logo
Anschrift
 
 
Die Klasse 1 gestaltete am 23. November 2005 Lebkuchenhäuschen beim Sponsor unserer Schule, der LANDBÄCKEREI PUCK in Grube.
Zuerst durften wir die Bäckerei besichtigen. Der Junior-Chef war ganz schön erstaunt, was die Kinder von ihrem Besuch in der Kindergartenzeit alles behalten hatten.
Anschließend ging es an die vorbereiteten Tische, wo schon die Teile für die Lebkuchenhäuschen lagen. Jeder klebte sein Haus mit Zuckerguss zusammen.
Wer wollte, konnte dabei fachkundige Hilfe bekommen. Dann verzierten die Kinder ihre "Hexenhäuschen" noch mit Weingummi, Schokolinsen und Keksen. Ab und zu wanderte von den Naschies natürlich etwas in den Mund.
Stolz nahmen alle ihre kunstvollen Werke mit nach Hause.
Nr. 958
Nr. 959
Gute Stimmung im Schulbus.
Ankunft bei der Bäckerei Puck in Grube.
Nr. 975
Jeder durfte ein bisschen Teig fühlen.
Nr. 961
Nr. 962
Führung durch die Bäckerei.
Nr. 965
Nr. 966
Konzentriert ging es ans Werk.
Fotos
Sie können diese Fotos durch Anklicken vergrößern.
Alle hier gezeigten Aufnahmen schicken wir Ihnen gern per E-Mail oder als Fotoabzug (gegen Kostenerstattung) zu. Wenn Sie die Mouse auf eines der Fotos stellen (nicht anklicken!) erscheint eine Nummer, die Sie dann in das Bestellformular eintragen.
Fotos und ©:
Barbara Peters und Simone Tetzner
Nr. 963
Nr. 967
Frau Tetzner und Herr Skoeries helfen ein wenig.
Nr. 968
Nr. 969
Nach dem Zusammensetzen werden die Häuschen verziert.
Nr. 972
Nr. 973
Ein bisschen Zuckerguss fehlt noch!
Nr. 977
Nr. 976
Alle kleinen Bäcker vereint.
Probieren geht über studieren!
Nr. 980
Nr. 981
Jannik, der zukünftige Bäckermeister?
Hier und da noch kleine Verbesserungen.
Nr. 978
 
Jeder holt sein Häuschen ab.
 
Nr. 970
Profis ...
Nr. 964
... bei ...
Nr. 971
... der ...
Nr. 974
... Arbeit.
Nr. 979
Vorsichtig nimmt Magnus sein Kunstwerk mit nach Hause
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
     
Aktualisiert: 05.08.06
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
 
Suche im Internet nach