Fotohinweis: Teutoburger Ölmühle/Wirths PR
Bratkartoffeln mit Speck und Knoblauch
Zutaten:
1 kg Kartoffeln
1 TL Salz
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
150 g magerer durchwachsender Speck
100 ml Rapsöl (z.B. aus der
Teutoburger Ölmühle)
½ Bund Petersilie
Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und gut salzen. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken, den durchwachsenen Speck würfeln.
Das Raps-Kernöl erhitzen, die Kartoffelscheiben, die Zwiebeln, den durchwachsenen Speck und den Knoblauch hinein geben und unter häufigem, vorsichtigen Wenden schön gleichmäßig goldbraun braten. Mit gehackter Petersilie anrichten.
Dazu schmeckt ein Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln und einem Dressing aus Raps-Kernöl und mildem Weinessig.
 
 

 
   
Fenster schließen