Matjes in Bierteig
Zutaten:
0,3 l Bier
2 Eier
200g Mehl
Pfeffer und Muskatnuss
etwas Mehl zum Wenden
8 Matjesfilets
Fett zum Frittieren
Zubereitung:
Aus Bier, Eiern, Mehl und Gewürzen einen Teig herstellen und mindestens 4 Stunden ruhen lassen. Anschließend die Matjesfilets in Mehl wenden und durch den Teig ziehen.
In heißem Fett bei 180°C goldbraun ausbacken.
Als Beilage eignen sich frische Salate, Dillkartoffeln, eine Butter-Zitronen-Sauce oder auch Remouladensauce.
Tipp: Matjes vorher in Mineralwasser mindestens 30 Minuten wässern!
 

 
   
Fenster schließen