Sauerampfer
Fenster schließen
Sauerampfer-Hollandaise (zu Fisch)
Zutaten für 4 Personen:
125 g Sauerampfer-Blätter
2 kleine Zwiebeln (fein gehackt)
2 EL Noilly Prat (trockener Wermut)
4 EL trockener Weißwein
6 EL Wasser
3 Eigelb
250g gesalzene Butter
Zubereitung:
Die Sauerampfer-Blätter gut waschen, zwischen Küchentüchern trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in Wermut, Weißwein und Wasser erhitzen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Dann zusammen mit den Eigelben im Mixer pürieren. Die Butter zerlassen und die Hälfte vom geschnittenen Sauerampfer kurz darin andünsten.
Die heiße Sauerampfer-Butter bei laufendem Motor nach und nach zu den Eigelben im Mixer fließen lassen, zunächst tropfenweise, dann in dünnem Strahl. Wenn alles zu einer cremigen Masse verbunden ist, eventuell mit Salz und weißem Pfeffer nachwürzen und den restlichen Sauerampfer unterrühren.
Tipp: Nicht mehr kochen lassen!!! Zum Erwärmen über einem heißen Wasserbad aufschlagen. Sollte die Sauce einmal gerinnen, 1-2 EL kaltes Wasser einrühren.