Sauerklee
Fenster schließen
Quark mit Wildkräutern
Zutaten für 2 Personen:
125 g Joghurt
250g Quark
etwas Milch
1/2 Zwiebel (fein gehackt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Zitronensaft
Salz
Honig

100 ml Sahne
1 Hand voll Wildkräuter (mindestens 3, höchstens 9 verschiedene)
z.B.: Knoblauchsrauke, Giersch, Gundermann, Sauerampfer, Sauerklee, Schafgarbe etc.
Zubereitung:
Die Kräuter sehr gut waschen, trocken schleudern (oder zwischen Küchentüchern trocken tupfen) und anschließend fein hacken. Zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch unter den Joghurt mischen und pürieren. Kräuterjoghurt mit Quark verquirlen und mit Zitronensaft, Salz und Honig abschmecken. Nach Bedarf etwas Milch zufügen, bis der Quark eine geschmeidige Konsistenz hat. Zum Schluss die Sahne steif schlagen und unterheben.