Löwenzahnsalat mit Äpfeln und Sahne-Dressing
Zutaten für 4 Personen:
4 Hände voll junge Löwenzahnblätter
(zum Entbittern 30 Min. in kaltes, leicht gesalzenes Wasser legen)
1 rote Zwiebel (in schöne Ringe geschnitten)
1 Apfel (geviertelt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten)
2 EL Sonnenblumenkerne (trocken in der Pfanne goldgelb geröstet)
Für das Dressing:
1 EL weißer Balsamico-Essig
1 EL Distel- oder Rapsöl
Salz, 1 Prise Zucker
100 ml süße Sahne
1-2 EL gehackter Dill
Zubereitung:
Für das Dressing Essig mit Salz und 1 Prise Zucker verrühren, bis die Gewürze aufgelöst sind, dann das Öl unterschlagen und anschließend die Sahne unterziehen. Dill, Apfelscheiben und Zwiebelringe in das Dressing geben und etwa 1 Stunde kühl stellen, damit sich die Aromen gut verbinden.
Die Löwenzahnblätter zum Entbittern 30 Minuten in kaltes Salzwasser einlegen, danach kurz abspülen und gut abtropfen lassen (besser: in der Salatschleuder trocken schleudern). Mit dem Dressing vermengen und mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Sofort servieren.

 
 

 
   
Fenster schließen