Löwenzahnblüte
Löwenzahnblütengelee
Zutaten:
etwa 200g Löwenzahnblüten
1 l Wasser
Saft einer Zitrone
1 kg Gelierzucker
Zubereitung:
Die Blüten kurz unter fließendem Wasser waschen. Die grünen Hüllblättchen entfernen (dazu mit den Fingern der einen Hand die gelben Blütenblätter alle zusammen fest anfassen, mit der anderen Hand den grünen Kelch greifen und mit einem kräftigen Ruck auseinanderziehen). Wasser zum Kochen bringen, die gelben Blütenblätter hineingeben und etwa 5 Minuten durchkochen lassen. Dann 24 Stunden stehen lassen, anschließend den Saft durch ein Mulltuch oder ein feines Sieb abseihen. Mit Zitronensaft und Gelierzucker vermischen, zum Kochen bringen und 4 Minuten gründlich sprudelnd kochen lassen. Heiß in Gläser füllen und verschließen.
Tipp: Einige fein gehackte Zitronenmelisseblättchen vor dem Abfüllen unterrühren.

 
 

 
   
Fenster schließen