Huflattichblüte
Gebratene Huflattichblüten
Quelle: Couplan
Zutaten:
200 g Huflattichblüten mit Blütenstängel
1 EL OLivenöl
25 g Butter
1 Prise Salz
Zubereitung:
Die Huflattichblüten sorgfältig waschen und gut abtrocknen lassen.
Öl und Butter in einer Pfanne zerlassen und die Huflattichblütten zugeben.
Die Blüten zart und goldbraun braten, mit Salz bestreuen und heiß servieren.
 
Fenster schließen