Spaghetti mit Bärlauch-Pesto
Zutaten für 4 Personen:
100g Pinienkerne
80g Bärlauchblätter
ca. 150 ml Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
400g Spaghetti
100g frisch geriebener Parmesankäse
Zubereitung:

Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne hell anrösten. Den Bärlauch verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Stiele abtrennen und den Bärlauch grob zerschneiden. Pinienkerne mit dem Bärlauch pürieren. Nach und nach das Olivenöl zugießen, bis das Pesto eine schön cremige Konsistenz hat, pfeffern und salzen.
Spaghetti nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen (nicht abschrecken!) und in einer Schüssel mit dem Pesto vermischen. Geriebenen Parmesan darüber streuen und sofort servieren.

Dieses Rezept stammt aus der Programmzeitschrift "HörZu" Nr. 19 (30.04.2004)


 
   
Fenster schließen