Logo
Anschrift
 
 
Logo Klasse 3 Indianer-Winnie
Klassenfest im Kellenhusener Forst
Dank des Einsatzes einiger engagierter Eltern durfte die Klasse 3 am Freitag, 22.08.03, ein Indianerfest im Kellenhusener Forst erleben.
Was dabei so alles geschah, können Sie in den folgenden Aufsätzen nachlesen.
Stock
Indianerfest von Johanna Anderlik
Nr. 135
Nr. 136
Nr. 137
Nr. 139
Nr. 140
Nr. 141
Nr. 142
Nr. 143
Nr. 144
Nr. 145
Nr. 146
Nr. 147
Nr. 153
Nr. 154
Nr. 155
Nr. 156

Wir haben eine Suche nach 10 Indianersachen im Wald gemacht. Wir waren auf einem Waldspielplatz. Eigentlich wollten wir eine Schnitzeljagd machen, aber dann haben wir doch keine gemacht. Wir mussten 5 Sachen suchen. Wir haben auch 2 oder 3 Fotos gemacht.

Wir durften uns schminken und haben Kopfschmuck gebastelt.
Auf dem Waldspielplatz konnte man ganz gut spielen. Bei der Seilbahn ist bei einer der Halter abgebrochen. Als wir noch ein Spiel machen wollten, hat es angefangen zu nieseln. Dann ist das Spiel ausgefallen.
Später hat uns Frau Heyne an ein Wald-Mandala gebracht.
Dort legte jeder seine fünf Sachen auf das Wald-Mandala.
Später sah das Mandala wunderschön aus. Wir haben das Mandala als Andenken da gelassen.
Auf dem Heimweg ist mir die Flasche ausgelaufen und wir haben Wildschweine gesehen. Zum Glück waren die Wildschweine eingezäunt. Dann bin ich über eine Wurzel gestolpert.
Stock
Fotos
Sie können diese kleinen Fotos durch Anklicken vergrößern.
Alle hier gezeigten Aufnahmen schicken wir Ihnen gern per E-Mail zu.
Wenn Sie die Mouse auf eines der Fotos stellen (nicht anklicken!)
erscheint eine Nummer, die Sie dann in das Bestellformular eintragen.
Fotos und © : Barbara Heyne, 23747 Dahme
Stock
Das Indianerfest Text und Zeichnung: Jasmin Paul
Am Freitag ist die Klasse 3 nach Kellenhusen in den Wald gefahren.
Zuerst sind wir zum Spielplatz gegangen. Da durften wir toben und spielen.
Nach kurzer Zeit mussten wir zehn Indianersachen suchen, die im Wald versteckt waren. Wir mussten unsere gefundenen Indianersachen vorzeigen und Frau Heyne sagte uns, ob das richtig war.
Anschließend gingen wir zum Spielplatz zurück und spielten und tobten einige Zeit.
Frau Heyne wollte dann, dass wir bestimmte Sachen suchen:
Baumrinde, Moos, Holz, Blätter und eine Waldfrucht.
Mit diesen Sachen haben wir zum Schluss ein großes Mandala gemacht.
Mit einem Mal war die Zeit um und wir mussten wieder heim.
Das war ein schöner Nachmittag!
Hoffentlich machen wir bald wieder so einen schönen Ausflug.
Zeichnung von Jasmin
Stock
Unser Indianerfest von Inga Bahr
Am 22.08.03 war die Klasse 3 im Kellenhusener Wald.
Dort sahen wir Wildschweine, die eingezäunt waren. Auf dem Spielplatz haben wir ein Picknick gemacht. Eine Schnitzeljagd gab es auch.
Zehn Sachen waren versteckt. Wir fanden Trommeln, Rasseln, Axt, Kopfschmuck, Indianeranzüge und vieles mehr.
Zum Schluss haben wir ein Waldmandala auf dem Boden hergestellt. Danach fuhren wir nach Hause.

Stock

Unser Indianerfest von Michel Kordlewska
Nr. 148 Am Freitag, dem 22.08.03 um 14:30 Uhr, haben wir uns an der Schule getroffen.
Mehrere Eltern haben uns nach Kellen-
husen in den Wald gefahren.
Wir haben Spiele, ein Picknick und eine
Schnitzeljagd gemacht.
Es war ein schöner Nachmittag, alle hatten viel Spaß.
Dann sind wir nach Hause gefahren.

Stock

Nr. 149
Nr. 150
Nr. 151
Nr. 152
Stock
 
Fotos aus der Klasse
Thema "Haustiere": Hündin Tinka in unserer Klasse
Sportlehrerin für einen Tag:
Anika Asmus von den "Streetdancern" besucht die Klasse 3
Waldweihnacht im Kellenhusener Forst
Ausflug zum Wallbäcker und in die Stadtbücherei Oldenburg
Klassenfahrt an die Nordsee
zum Schaukasten
zur Startseite
nach oben
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Aktualisiert: 01.09.05
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
Suche im Internet nach

Totem
 
 
 
 
 
Speer
 
 
 
 
Indianer
 
 
 
 
 
Medizinmann
 
 
 
 
Indianer
 
 
Rauchzeichen
 
 
 
Tipi