Logo
Anschrift
     
 
29. Mai - 1. Juni 2007
 
 
 
 
1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
 
   
 
Unser letzter Tag von Niklas Prehn, Kl. 4

Nach unserem letzten Frühstück in der Jugendherberge haben wir unsere Sachen gepackt und die Betten abgezogen. Dann mussten wir die Taschen und Koffer nach unten bringen und die Bettwäsche vor die Zimmertüren legen. Danach hieß es "Zimmer fegen".

Nach getaner Arbeit wurden die Taschen und Koffer in den Bus gepackt und wir stiegen ein. Als erstes fuhren wir zum Eidersperrwerk. Das haben wir uns genau angesehen und viele Fotos gemacht.
Danach sind wir nach Tönning ins Multimar Wattforum gefahren. Dort haben wir eine Rallye durch das Forum gemacht und viele interessante Sachen gesehen.
Dann ging es mit dem Bus Richtung Göhl. Auf der Fahrt haben wir Lieder gesungen. Zwischendurch haben wir noch eine Pause eingelegt, und von Kiel aus hat Frau Böhme eine Telefonkette gestartet, damit unsere Eltern wussten, wann sie uns zu Hause in Empfang nehmen konnten.
Das war eine tolle Klassenreise, aber leider viel zu kurz!!!
Das Multimar Wattforum vonJulia Petrowski, Kl. 4
Wir, die Klassen 3 und 4, sind auf Klassenfahrt gefahren. Wir waren 4 Tage in Büsum an der Nordsee.

Am letzten Tag sind wir in das Multimar Wattforum gefahren. Als wir ankamen, haben wir einen Fragebogen bekommen. In diesem ging es um Tiere aus dem Watt. Den Fragebogen mussten wir zu zweit ausfüllen. Fertig beantwortet mussten wir ihn bei Frau Böhme abgeben.

Unten durften wir uns dann verschiedene Tiere anschauen. Dort waren Krebse, Fische, Seesterne und Muscheln. Nach einiger Zeit sind wir wieder nach oben gegangen und haben unser Lunchpaket gegessen.
Später haben wir unsere Taschen genommen und sind zum Bus gegangen. Dann haben wir uns auf den Weg nach Hause gemacht. Als wir nach langer Fahrt an der Schule ankamen, haben uns unsere Eltern abgeholt. Die Klassenfahrt war ein tolles Erlebnis!
Die Rückfahrt von Marvin Timpe, Kl. 4
Wir sind am 1. Juni morgens früh aufgestanden, weil wir noch unsere Koffer packen mussten. Danach sind wir frühstücken gegangen, haben die Taschen und Koffer zum Bus getragen und dann ging die Heimfahrt los.
Zuerst fuhren wir zum Eidersperrwerk an der Mündung zur Eider bei Tönning. Das Eidersperrwerk ist ganz schön groß! Wir konnten die Schleusen sehen. Auch konnte man viele Vogelnester sehen. Auf dem Rückweg zum Bus wurden die Vögel von einem Jungen aus der 3. Klasse geärgert. Das fanden die Vögel gar nicht toll.
Mit dem Bus sind wir dann weiter nach Tönning zum Wattforum gefahren. Dort haben wir Teams gebildet. Jedes Team musste viele Fragebögen ausfüllen. Man konnte dort auch verschiedene Sachen aus dem Meer ansehen. Es gab zudem Haieier, ein Skelett von einem Blauwal und verschiedene Fische zu bestaunen. In einem Extraraum konnte man sich einen Film über Seehunde anschauen. Es gab dort auch ein Fahrrad, auf dem man feststellen konnte, wie schnell man ist.
Nr. 1942
Auch das Saubermachen...
Nr. 1916
...gehörte zu unseren Pflichten
Nr. 1945
Das Eidersperrwerk
Multimar Wattforum in Tönning
Das Multimar Wattforum
Nr. 1904
Hier durfte gestreichelt werden!
Fotos
Sie können diese kleinen Fotos durch Anklicken vergrößern.
Alle hier gezeigten Aufnahmen schicken wir Ihnen gern per E-Mail zu.
Wenn Sie die Mouse auf eines der Fotos stellen (nicht anklicken!) erscheint eine Nummer, die Sie dann in das Bestellformular eintragen.
Fotos und ©: Heydendorf, Ewert
1. Tag der Klassenfahrt
2. Tag der Klassenfahrt
3. Tag der Klassenfahrt
4. Tag der Klassenfahrt
   
zu den Seiten der Klassenfahrt von Klasse 3
zum Schaukasten 06/07
zur Startseite
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktualisiert: 11.06.07
Optimiert für: IE 6.0

Auflösung: 1024x768

© H.-J. Peters
Suche im Internet nach

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
nach oben